Karten für unsere Veranstaltg. (Klangwert & werk3)

im KlangWert, Friedrichstr. 11 - Telefon 0385 59 58 75 44:
Di - Fr. 12:00-18:00 Uhr &  Sa. 12:00-15:00 Uhr

und in der
Stadt Info, Am Markt: Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr & Sa. + So. 10 - 16 Uhr

 


Unsere ersten Spielzeiten liegen hinter uns und wir haben einiges erreicht in einer Zeit (in der Stadt Schwerin), die auch an Kultur und Kunst nicht spurlos vorbei ging. Trotzdem können wir uns über steigende Besucherzahlen (7.850 Besucher Spielzeit 2016/17) und viel positive Resonanz freuen. Inzwischen ist ein umfangreiches Repertoire entstanden. Neue Projekte sind in Vorbereitung. Das werk3/KlangWert ist inzwischen nicht mehr unbekannt und wir freuen uns auf viele neue Aufgaben. Der vorliegende Spielplan wird stetig ergänzt und so wird es sich lohnen, wenn Sie von Zeit zu Zeit unsere Webseiten besuchen, die über Neuigkeiten und weitere Aktivitäten informieren.

Es ist uns eine ganz besondere Freude, Sie in unser Theater nach Schwerin einzuladen. Direkt am Dom ist das werk3/KlangWert zu finden und es gibt 2 Bühnen.
Die Ideen innerhalb unseres Spielplanangebots reichen von musikalisch-literarischen Programmen für groß und klein, über Konzerte und Kabarett bis hin zu unterschiedlichen Veranstaltungsreihen (Schauspiel, Bühne Frei, Jazz im werk3, Klasik im werk3, Kultureller Frühschoppen, Der Salon und Filmkunst - also ein MehrSpartenTheater). Und wenn der Sommer da ist, geht es weiter. Lassen sie sich überraschen.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen, liebe Theaterfreunde und natürlich auch auf ein Kennenlernen mit Ihnen, die Sie noch nicht bei uns waren.

Sabine Dehn-Groth und das werk3/KlangWert Team

Da wir unsere Projekte derzeit allein aus Eintrittsgeldern finanzieren, sind wir natürlich besonders froh, wenn wir mit unserem Spielplan Ihr Interesse wecken. Wenn Sie dann zu uns kommen und Ihnen unsere Aufführungen gefallen haben, dann, ja dann...sagen Sie es doch einfach weiter und helfen Sie uns, den Namen werk3/KlangWert nicht nur in Schwerin, sondern darüber hinaus bekannter zu machen.

Essen, Trinken und Kultur? – wir bieten den kompletten Rahmen unter einem Dach. Im werk3 erleben Sie ein Theaterprogramm Ihrer Wahl und im KlangWert wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Sie können aus unserem Spielplanangebot wählen und wir reservieren dann für Sie, nach freien Kapazitäten, Ihre gewünschten Plätze.*

*(geklaut - nicht von uns - aber nicht aus Thüringen)


Unsere Öffnungszeiten - Telefon 0385 59 58 75 44:
Di - Fr. 11:30-17:30 Uhr &  Sa. 12:00-15:00 Uhr

KlangWert - Der MusikLaden - Wiederbeginn ab 1. Mai 2017

'Seit dem März 2012 gibt es in der Schweriner Friedrichstrasse 11 eine ganz besondere Adresse: Den KlangWert.

Mittlerweile ist dieser Ort nicht nur ein beliebter gesellschaftlicher Treffpunkt für kulturinteressierte Einwohner und Besucher der Landeshauptstadt. Hier wird Live-Musik unterschiedlichster Spielart präsentiert, erfahren, genossen und im Anschluss diskutiert.

Hier im KlangWert wird nicht nur an die Vorzüge der Salon-Kultur vergangener Jahrhunderte angeknüpft. Hier hat sich auch eine beliebte Verkaufsplattform für diverse Tontägern im musikalischen Spektrum zwischen Jazz und Klassik (CD und Vinyl) etabliert.

Es gibt viele Bücher zum Thema Musik und darüber hinaus. Auch Art House Spielfilme sind hier auf DVD und Blu-Ray verfügbar. Hier können Zeitungen, Zeitschriften, Wein und Whisky erworben werden. Und einen guten Rat in Sachen Musik hat das KlangWert-Team immer zu bieten...'

Uli Grunert


CD Tipp


Gregory Porter: "Take Me To The Alley" Ein Hoffnungsträger des Jazz

 

Es wurde mit Spannung erwartet, das neue Album von Gregory Porter. Seit seiner 2013 erschienenen Platte "Liquid Spirit" gilt der Afroamerikaner als Hoffnungsträger des populären Jazzgesangs. "Liquid Spirit" wurde mit einer Million Exemplaren verkauft und mit einem Grammy ausgezeichnet. Mit "Take Me To The Alley" hat Gregory Porter beste Chancen, seine Erfolgsstory fortzuschreiben.

Der mächtige Sänger mit dem warmen Bariton hat alle Titel seines Albums selbst geschrieben – die Melodien ebenso wie die Texte. Schon zu Beginn seiner Laufbahn war es ihm wichtig, in seiner Musik die Umwelt zu reflektieren. Bemerkenswert ist, dass er beim Aufstieg an die Spitze der Charts den Botschaften gleiche Bedeutung beimisst. Die Songs auf seiner neuesten CD "Take Me To The Alley" sprechen in poetischen Bildern und gleichnishaften Erzählungen. (von Bert Noglik)


Die "Top Six" unserer Kunden

Juli 2017


1

Keith Jarret - My Song Albumcover


Zaz (Isabelle Geffroy)

Sur La Route: Live + 1 CD-Bonus Track

 

Label: Warner

Erscheinungsjahr: November 2015

 

»Der Musikfilm ›Sur La Route‹ dokumentiert die Zaz'sche Vitesse auf vielen ihrer 93 weltweiten Konzerte, atmosphärisch eingefangen mit netten Szenen vor und hinter der Bühne, ergänzt um teils sprühende Live-Tracks inklusive einer Salsa / Samba-Session in Brasilien. (...) Der Klang geriet homogen, druckvoll und farbstark.« (Audio, Juli 2016)
»Ein hinreißendes Sommeralbum.« (stereoplay, Juli 2016)


2


Iggy Pop: Post Pop Depression


Label: Caroline
Erscheinungsjahr: März 2016

 

Iggy Pop meldet sich 2016 mit einem neuen Album zurück. Dabei handelt es sich um das sage und schreibe 17. Studioalbum der Punklegende. Für »Post Pop Depression« holte sich Pop die Unterstützung einiger hochkarätiger Musikerkollegen.
Alles begann mit einer Textnachricht an Josh Homme. Der Sänger, Schlagzeuger und Gitarrist, der als Gründer von Kyuss, Queens of the Stone Age, Eagles of Death Metal und Them Crooked Vultures schon längst selbst zu den Legenden seines Genres gehört, sagte sofort zu.
Er übernahm die Tätigkeiten des Co-Writers, Gitarristen und Produzenten. Insgesamt neun Songs sind dabei herausgekommen und die klingen – wie sollte es anders sein – nach einer gelungenen Mischung aus dem frühen Iggy Pop und QOTSA. »Post Pop Depression« geht in Richtung Iggys erster Soloalben »The Idiot« und »Lust For Life«, die er 1977 zusammen mit David Bowie in Berlin produziert hatte.


3

Keith Jarret - My Song Albumcover

 

John Coltrane "Plays Ballads" 


Label: Lucky Stars
Erscheinungsjahr: Dezember 2015

 

1.Naima / 2. You Leave Me Breathless / 3. Theme For Ernie / 4. Do I Love You Because You're Beautiful? / 5. Violets For Your Furs / 6. While My Lady Sleeps / 7. Ruby my dear / 8. I Want To Talk About You / 9. Why Was I Born? / 10. Something I Dreamed Last Night / 11 . I see your face before me


4

Keith Jarret - My Song Albumcover

 

Tom Waits "Used Songs" 

 

Label: Rhino

Erscheinungsjahr: 2001

 

Used Songs (1973-1980) chronicles Tom Waits' first seven albums, and contains pretty much all his staples from the '70s — "Heartattack and Vine," "Burma Shave," "Ol' 55," "Jersey Girl," "(Looking For) The Heart of Saturday Night," and "Tom Traubert's Blues" among them. A great introduction to the pre-Island years. (tomwaits. com)

Es ist es eines der besten Alben von Tom Waits. Tom für Einsteiger. Es ist etwas harmonischer und melodischer als das was man von Tom Waits erwarten würde. Ja, aber trotzdem wunderbar gelungen und immer wieder gerne mit einem guten Glas Wein genossen.


5

Daniel Hope - Sphreres Albumcover

Demmler Quartett "Mecklenburg - 450 Jahre Kammermusik"

 

Label: Gramola / Erscheinungsjahr: 2013

 

Klingende Namen wie Antonio Rosetti, Friedrich von Flotow, und Richard Wagner waren dem Herzogtum sehr eng verbunden. Nicht zu vergessen sind jedoch die ganz alten und ganz jungen Meister: Thomas Mencken (auch: Mancinus) war einer der ersten Kapellmeister des drittältesten Orchesters Deutschlands. Auch heute noch bereichern Mecklenburgische Komponisten die europäische Musikkultur: Mit Jörg Ulrich Krah (*1976) trägt ein junger Komponist, der in Schwerin und Wien ansässig ist, den Namen des Landes in die Welt hinaus - seine Werke werden in allen Teilen der Welt aufgeführt, in Luxemburg wie in Wien, Sydney oder Singapur.


6

Keith Jarret - My Song Albumcover

 

Frank Chastenier "For You" 

 

Label: EmArcy

Erscheinungsjahr: 2004

 

Wer in den letzten  Jahren in Deutschland Jazz gehört hat, hat mit großer Wahrscheinlichkeit auch Pianist Frank Chastenier gehört. In Amerika nennt man einen Musiker wie ihn "musician's musician", wenn sein Name fällt, verdrehen Kollegen die Augen und schwärmen "er ist der Beste!". Aber, um im Amerikanischen Idiom zu bleiben, er ist auch noch ein "best kept secret", das heißt, er entfaltete sich bislang eher im Hintergrund und in verschiedenen Ensembles, allen voran der WDR Big Band, deren fester Pianist er seit 1991 ist. Dank Till Brönner, seinem Freund, langjährigen musikalischen Partner und Co-Produzent seines ersten Solo-Albums, ist Pianist Chastenier jetzt verdientermaßen in der Liga der Album-Solisten angekommen.



Historie...

Seit dem 24. März 2012 sind wir in der Friedrichstrasse angekommen. werk3/KlangWert soll o. a. ein gesellschaftlicher Treffpunkt für Diskussionen, Lesungen und musikalische Veranstaltungen werden. Vielleicht kennen Sie die SalonKultur des 18. bis zum 20. Jahrhundert. Da wir aber kein Mäzan oder Verein sind und auch nicht adliger Herkunft betätigen wir uns mit dem Verkauf von Tontägern (CD und Vinyl), Bücher, Zeitschriften, Weinen. Whisky und mehr. Wieder ab 1. Mai 2017

Im KlangWert können sie verweilen, viel Müsik hören und im Geschäft oder auf unserer Hofterrasse Getränke genießen und plaudern. Lassen Sie sich überraschen.