Karten für unsere Veranstaltungen (Klangwert & werk3)

im KlangWert, Friedrichstr. 11 - Domwinkel - Telefon 0385 59 58 75 44:
Di. - Fr.  11 - 18 Uhr & Sa. 12 - 15 Uhr


Das Programm für September bis Dezember ab 31. August!


Freitag, 2. September

werk3 auf Reisen

20.00
Angler II

 

MAX CLOUTH CLAN

 

Konzert / Max Clouth ist ein gestandener Jazzer, der bei seinen vielen Reisen nach Indien, der dortigen Klangwelt erlegen ist. So setzt er in seinen Eigenkompositionen die spezielle Phrasierungstechnik der indischen Musik gekonnt ein. Seine Reisebegleiter sind Andrew Shabashev (Keys), Jonathan Sell (Bass) und Andreas Neubauer (Drums), einer der ganz großen Könner seines Fachs. / werk3 zum ersten Mal zu Gast in der Hafenkneipe.

Karten im KlangWert/werk3 in der Friedrichstr. 11


Donnerstag, 15. September
20.00 Uhr

Dirk Audehm in P'tit Albert

Schauspiel / Zur Spielzeiteröffnung gibt es endlich wieder einmal eine anständige Suppe! Denn: Tom ist zurück! Unnachahmlich durchschaut er die Welt um sich herum, während er für die „Sabberer“ das Essen kocht. Und am Ende geht keiner mit leerem Hirn und Magen nach Hause. / Mit: Dirk Audehm als Tom.

Karten im KlangWert/werk3 in der Friedrichstr. 11


Freitag, 16.  September


20.00 Klingende Jahreszeiten:

1. Sommerserenade

Konzert / Auftakt der neuen musikalischen Reihe „Klingende Jahreszeiten“. Igor Storozhenko (Bass) singt, begleitet von Elena Tomilova (Klavier), Romanzen, Lieder und Arien von Bach, Mozart, Schubert, Tschaikowsky, Rachmaninow u.a.
Nach dem Umbau vom werk3 verändert sich auch viel im Programm. Es gibt u.a. Klassik, ein neues Format 'Der Salon', Film, 'einen kulturellen Frühschoppen' und natürlich viel

Liebgewonnenes.

Karten im KlangWert/werk3 in der Friedrichstr. 11


jeden Samstag (ab 24. September)
ab 23.00 Uhr


Nachtclub im werk3 - Die Party


Wenn in Schwerin Samstagabend die Bürgersteige hochgeklappt werden, gibt es im werk3 die Mög- lichkeit zum Abhängen, Rumspinnen, Musikhören, Tanzen und gepflegten Alko- holgenuss. DJ Kopeke legt finest vinyl for lounge & dancing auf. Bei uns kann der Sonntag beginnen.


Eintritt: Gute Laune und 1,11 Euro


Freitag, 30. September
ab 17.00 Uhr

werk3 auf Reisen
ThekenNacht

Fest / Freut Euch auf ein neues Spektakel - diesmal ausgerichtet vom werk3! 14 Restaurants, ca. 40 Künstler und jede Menge Spaß allen Beteiligten garantiert die ThekenNacht:

Angler II / Bolero / Brinkama‘s / Herzogliche Dampfwäscherei / Elefant Hotel Restaurant / Friedrich‘s Restaurant / Kartoffelhaus Nr. 1 / Das Martins / Platon Kultur & Speisen / Café Prag / Radeberger Bierstube und Pension / Restaurant Ulrike / WEIN- HAUS WÖHLER / werk3 & Klangwert werk3

Karten im KlangWert/werk3 in der Friedrichstr. 11 und den beteiligten Gaststätten


Der Umbau geht weiter!



INFO   ANSCHAUEN   HINSCHAUEN   INFO

Spielt auf, ihr Narren!
Spielt!
Als gäbe es kein Morgen,
Sprengt die Bretter
Als sei's der letzte Tag heut.
Tauscht eure Kappen, eure Wämster,
Verstellt die Stimmen, euren Gang.
Lacht wenn euch nach weinen ist
Zeigt Wut uns, wenn ihr ängstlich seid.
Seid stark in euren Schwächen,
doch schwach nicht, wenn es zu erobern gilt.
Ein Weib, ein Land, ein Königreich.
Lasst Märchen uns zur Wahrheit werden,
Füllt mit eurer Macht
Die Augen uns mit Tränen
Und lasst im nächsten Augenblick
Uns losgelöst vom Tages Trott
Die Herzen lachend bersten.
Und wir, da sprech ich frei für alle
Werden euch, da ihr's verdient
Applaus der Liebe spenden.
Ihr seid Verführer uns,
Und bester Freund.
Ihr seid die Narren!
Und auf der Suche nach uns selbst,
Auf Spuren wandelnd
Voll des Glücks
Zeigt ihr den Weg uns:
spielend.

(aus "Diven sterben einsam" von Dirk Audehm)

Die neue Treppe
Die neue Treppe


Rückblick auf die Spätschicht vom 4. April 2015

Gastgeber: Brit Dehler und Lucie Teisingerova

Wenn an diesem Abend die Vorhänge im Großen Haus und im E-Werk gefallen sind und der Applaus verklungen ist, beginnt für die Schauspieler des Mecklenburgischen Staatstheaters noch lange nicht der Feierabend. Denn: Spätschicht ist angesagt!